psychomobile einstieg
button

hintergrund bike

Psychomobile Betreuung bewegt Menschen

Psychomobile Betreuung heisst Menschen in Neuorientierungsphasen oder Krisen in Form eines betreuten Projektes (1 – 3 Wochen) mobil und flexibel zur Seite zu stehen, um ihnen den Wiedereinstieg in eine Alltagsstruktur zu ermöglichen.

Mit einer befristeten Kombination von systemtherapeutischen Techniken und sportlichen Aktivitäten werden gemeinsam und «unterwegs» Lösungen aus existentiellen Lebenskrisen erarbeitet. Psychomobile bietet eine Alternative zu stationären Psychiatrieaufenthalten sowie örtlich fixen Gesprächspsychotherapien. Bewegungspsychologie verhindert blockiertes Zuhause sitzen und sucht nach individuellen und flexiblen Lösungen, die Menschen bewegen und dadurch helfen.

Verlangen Sie den Projektbeschrieb (info@psychomobile.ch) oder klicken Sie auf: